Für mehr Sicherheit und Prävention im Strassenverkehr. Ihre Aargauer Fahrlehrer.

Auch im Jahr 2017 setzte der Aargauer Fahrlehrerverband zusammen mit Verkehrsexperten des Kantons Aargau im Sinne der Verkehrssicherheit mit einem Einsatz bei Nez Rouge ein Zeichen.




Mitglieder des Aargauer Fahrlehrerverbands haben nebst ihrem täglichen Einsatz für die Verkehrssicherheit auch ihre Freizeit für die Sicherheit auf der Strasse investiert. An einem Abend fuhren Aargauer Fahrlehrer/innen nicht mehr fahrtüchtige Verkehrsteilnehmer/innen aus dem ganzen Kanton Aargau sicher in ihrem Fahrzeug nach Hause.
Insgesamt wurden 85 Personen sicher nach Hause chauffiert, 1'916 Kilometer zurückgelegt und dabei 2'020.- Franken Trinkgeld für eine gemeinnützige Institution eingefahren.
Herzlichen Dank an alle Beteiligten für den grossartigen Einsatz.

> zurück